Über mich

Foto: Frank Stage

Ich rede eigentlich nicht gerne über mich, aber du hast hier draufgeklickt und sollst nicht enttäuscht werden.

Warum Kryptos?

Meine Agenda ist ganz simpel. Ich will dass die nächste Generation nicht mehr Euros verwenden muss. Echte finanzielle Freiheit für die Kinder. Welcher Coin es am Ende macht ist mir herzlich egal.
Ich setze auf Bitcoin und DASH. Das sind meine Favoriten. Ob du das genauso siehst, ist mir herzlich egal.

Ich mache auch keine Finanz-/Investmentberatung. Mir geht es um die Freiheit als Individuum und die können wir nicht durch nutzlose Demonstrationen erlangen, sondern dadurch, dass wir von der Basis aus frei sind.
Die Basis von allem ist Geld. Also kümmere ich mich darum.

Klingt sehr politisch oder? Wenn du wissen willst, was meine Gesinnung ist, dann schau dir mal die Farben an, die ich hier verwende.

Warum der Blog?

Da sich die anderen darauf fokussieren dem alten Machiavellischen Trick auf den Leim zu gehen (Teilen und Herrschen) und Kleinkriege zwischen den Coins auf Kindergartenniveau zu führen, braucht es eine positive Gegenstimme.
Ich möchte zum denken Anregen und vergleiche aus anderen Bereichen ziehen. Videospiele, Kunst, Geschichte oder was auch immer. Unseren Kampf haben schon andere geführt und auch gewonnen.

Wenn ich alles richtig mache, wird dich dieser Blog dazu animieren selber zu BUILDLN, anstatt nur rumzuhocken.

Was machst du im Kryptospace?
Laberst du auch nur rum?

Ich betreibe zwei Kryptoshops:

ShopinBit.de
Das ist Europas größter Kryptoexklusiver Onlineshop mit über 80.000 Produkten. Man kann nur mit Kryptos bezahlen und Tracking gibt’s auch nicht.

SatoshiGoods.de
Das ist meine Webseite für hochwertiges Kryptomerch, produziert hier in Berlin. Dort findest du nicht nur coole Designs von meinen talentierten Designern (und mir), sondern auch von unseren Freunden von Cryptomonday.
T-Shirts, Hoodies, Tassen, Schmuck und vieles mehr. Also alles was das Kryptoherz begehrt.

Medienauftritte

BTC-Echo Podcast

Bitcoin Akzeptanz von der Händlerseite mit Dr. Philipp Giese

https://www.btc-echo.de/podcast-bitcoin-akzeptanz-von-der-haendlerseite/

Update: Nutzungszahlen von ShopinBit.de mit Alex Anarcho
(Folge 51)

https://btc-echo.podigee.io/51-neue-episode

Interview mit Bitcoin Informant auf der Blockchain Hotel Conference 2019

Panel Diskussion „Living on DASH“ auf der DASH Convention Europe 2019 (Englisch)

Und wie lange bist du schon dabei? Ich mein, warum sollte ich dir zuhören?

Das sollte eigentlich kein Indikator sein ob meine Meinung etwas wert ist. Du solltest dich an Leute halten die in der realen Welt etwas für die Kryptoadoption tun. Und nicht nur rumlabern.

Aber ich bin schon sehr lange dabei. Stöber hier im Blog und du findest es selbst heraus.